Teil von

 
 
   

Profilbiegen

Profil schafft Stabilität im Führerhaus

Februar 2015 — Fritzmeier fertigt Fahrerkabinen, Systemteile und Komponenten für den Nutzfahrzeug- und Landmaschinenbau. Bei den Profilen für A-Pfosten, B-Säule und verstärkte Dachstrukturen setzt das Unternehmen auf Maschinen der Schweizer PBT Profilbiegetechnik und deren Vertriebspartner Indumasch in Siegen.


Profiles and sections for cab stability

Fritzmeier produces driver’s cabs, system parts and components for commercial vehicles and agricultural machinery. Be it for its A-posts, B-pillars or reinforced roof structures, the company has opted for machinery supplied by the Swiss firm PBT Profilbiegetechnik and its distributor Indumasch in Siegen, Germany.

Fritzmeier fertigt komplette Fahrerkabinen, Systemteile und Komponenten für den Nutzfahrzeug- und Landmaschinenbau. Bei den Kabinenstrukturen ist exakte Formgebung erforderlich, damit sie später reibungslos in das Gesamtprodukt integriert werden können und zugleich Stabilität in der Fahrerkabine sicherstellen. Sowohl A-Pfosten, B-Säule oder auch verstärkte Dachstrukturen, wie sie bei einer Radladerkabine wichtig sind, erzielen erst durch das richtig gebogene Profil die nötige Verwindungssteifigkeit. Hier setzt Fritzmeier seit Jahren auf die Maschinen-Lösungen der Schweizer PBT Profilbiegetechnik AG und deren Vertriebspartner Indumasch in Siegen. Letzterer lieferte gleich mehrere Profilbiegemaschinen, die den Ansprüchen bei Fritzmeier Rechnung tragen.

Die jüngst gelieferte „PBT 35“ hat anstelle von Hydraulikmotoren leistungsstarke Servomotoren, die alle drei Rollen der Maschine antreiben. Hierbei handelt es sich um eine zukunftsfähige Technik, die sich nicht nur durch enorm hohe Energieeinsparungen, sondern auch durch eine hohe Reduzierung des Geräuschpegels auszeichnet. Darüber hinaus liefern die Servomotoren volles Drehmoment auch bei niedrigen Biegegeschwindigkeiten, welche besonders bei komplexen Geometrien von kleinen auf große Radien zu finden sind. Ein weiterer Vorteil dieser Alternative ist der geringe Wartungsbedarf, der unter anderem darauf zurückzuführen ist, dass weniger Hydrauliköl im Umlauf ist. In Folge dessen wird eine geringere Menge Öl verbraucht und auch die Entsorgungsmenge fällt niedriger aus.

Abgesehen davon überzeugt die Maschine durch einen stufenlos verstellbaren Frontwalzenabstand von minimal 360 mm, bei andern Modellen sogar nur 220 mm. Die hohen Antriebswalzen der Maschine ermöglichen es, auch Profile bis 300 mm Höhe standardmäßig zu biegen. Auf der X-Achse hat die PBT 35 eine Leistung von 35 t. Zugleich stellt sie eine Präzision von 0,01 mm sicher. Den Biegeaufgaben sind somit wenige Grenzen gesetzt. Darüber hinaus ist sie modular aufgebaut und kann erweitert werden. Das Biegen in entgegengesetzter Richtung gewährleistet zudem eine reduzierte Unfallgefahr.


Einfach anzuwenden, hochproduktiv

Abgerundet wird die Handhabung der Profilbiegemaschine durch die integrierte „PC 300“-Steuerung, die ebenfalls seitens Indumasch geliefert wurde. Sie Zeichnet sich durch Einfachheit aus und konnte aufgrund eines Windows-Betriebssystems unkompliziert in das Fritzmeier-Firmennetzwerk eingebunden werden. Ein robuster Industrie-PC ist mitsamt Infrarot-Touch-Bildschirm in einem mobilen Bedienpult verstaut und erhält so die nötige Flexibilität im Betrieb aufrecht. Dank der Steuerung sind die Mitarbeiter in der Lage, auf eine Datenbank mit zahlreichen vorabgespeicherten Programmen zuzugreifen. Die Software arbeitet intelligent und berechnet die anstehenden Biegeprozesse. Im Zuge dessen werden sogar mögliche Abweichungen berücksichtigt. Gibt ein Mitarbeiter den effektiv gebogenen Radius an, wird automatisch ein Korrekturwert berechnet und die Ausführung entsprechend angepasst. Die PBT 35 mitsamt ihrer Steuerung ermöglicht damit optimale Fertigungsabläufe mit niedriger Fehlerquote.

Indumasch Eberhard Sting GmbH+Co.
Industriestraße 17, 57076 Siegen
Ansprechpartner ist Peter Sting
Tel.: +49 271 250 49-0
p.sting@indumasch.de
www.indumasch.de
Georg Fritzmeier GmbH+Co. KG
Forststraße 2, 85653 Großhelfendorf
Tel: +49 80956-0
info@fritzmeier.de
www.fritzmeier.de

Kommentar schreiben
Aktuelles Heft
7/2016 Oktober

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
 
 
Frau Herr
 

 
 
 
  
Partnerlink
  • DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.