Teil von

 
 
   

11/2009 November

 

2 kW-Faserlaser von Rofin

Nachdem Rofin den Faserlaser FL 010 mit einer mittleren Ausgangsleistung von 1 kW im Sommer vorgestellt hat, ist für die BlechExpo die Präsentation einer 2 kW-Faserlaserquelle angekündigt. Die Faserlaser der Rofin FL-Serie ergänzen das bisher...[mehr]

Neuer Pressenverketter

Kuka Systems präsentiert mit Kuka Cobra einen Pressenverketter, bei dem der Greifer horizontal geschwenkt wird, was zu einer höheren Freigängigkeit und größeren Flexibilität in der Presse führt. Die Störkontur zum Pressenwerkzeug wird durch eine...[mehr]

Selbststanzende Mutter für höchstfeste Stähle

Verarbeiter warmumgeformter Bleche können mit der selbststanzenden RSE-Stanzmutter von der Profil Verbindungstechnik auf das bisher übliche Vorlochen und Einschweißen von Muttern verzichten. Der übliche Vorgang, zunächst beispielsweise mit einem...[mehr]

PRAXIS / ROHRBIEGEN

Der Stadionbestuhler

Neue Gestaltungsideen umsetzen, flexibel fertigen und Qualität produzieren: das einfache Rezept hat die Stechert Stahlrohrmöbel GmbH zu einem führenden Anbieter für Objekt- und Stadionbestuhlungen gemacht. Jüngste Investition in flexible...[mehr]

BLECHBEARBEITUNG / STANZEN

Auf flexible Fertigung angelegte CNC-Portalstanze

Mit einer Portalstanze bietet die Müller-Stanz- und Umformtechnik in Gefrees eine Fertigungslösung für Coils und Platinen, die sich vor allem durch ihre Flexibilität auszeichnet. Die Anlage bietet zudem die Möglichkeit, Werkzeuge drehbar einzusetzen...[mehr]

Faserlaser für Flachbett- und Rohrbearbeitung

Eine Schneidanlage mit einem Faserlaser hat die BLM Group vorgestellt. Damit nutzt BLM die Vorteile des Festkörperlasers beim Schneiden von Metallen, Dazu zählt das Unternehmen vor allem die Möglichkeit, hoch rückstrahlenden Materialen zu schneiden...[mehr]

PRAXIS / PROFILE

Beim Profilieren das Material im Griff

Die voestalpine Profilform in Krems gehört zu den führenden Profilherstellern. BLECH ROHRE PROFILE befragt Werner Suppan, Technischer Geschäftsführer bei voestlapine Krems, zu ihren Entwicklungen für den Profilmarkt.
[mehr]

PRAXIS | SCHWEISSEN UND SCHNEIDEN

Schweißtechnik für den Aufschwung?

Die Schweißen und Schneiden in Essen konnte Impulse für Wirtschaft und Technik geben. 60 000 Besucher aus 128 Ländern haben die weltweite Leitmesse der Fügebranche in Essen besucht.
[mehr]

Datenaustausch verbessert Schweißprozesse

Technologische Verbesserungen, davon gibt sich Kemppi überzeugt, können an den heutigen modernen und fortschrittlichen Schweißgeräten kaum mehr zur Erhöhung der Produktivität beitragen. Sehr wohl seien Verbesserungen der Produktivität aber durch...[mehr]

Neues Schweißverfahren „focusTig“

Mit der focusTig® verfolgt EWM das erklärte Ziel, mittelfristig den Schweißlaser mit einer kostengünstigen Geräte-Verfahrens-Kombination in den Produktionsstätten abzulösen. Es handelt sich dabei um ein neues Wolfram-Inertgas (WIG)-Fügeverfahren zum...[mehr]

 
Aktuelles Heft
3/2019 April

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
 
 
Frau Herr
 

 
 
 
  
Partnerlink
  • DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.