Teil von

 
 
   

5/2011 Mai

 
AUTOMATISIERUNG / OBERFLÄCHE

Roboter-Schleifanlagen als Bearbeitungszelle

Ihre Hochleistungsprodukte fertigt die Regensburger Maschinenfabrik Reinhausen mit drei fast identischen Roboter-Schleif- und Bearbeitungsanlagen von SHL. Das Bohren, Senken, Fasen und Entgraten eines Blechteils dauerte früher sechsmal so lange....[mehr]

TRENNEN / THERMISCHES TRENNEN

Teilefertigung mit integrierter Logistik

Kernstück einer neuen Teilefertigung bei der Doll Fahrzeugbau AG ist ein thermisches Schneidzentrum für Blechformate bis 1500 x 6000 mm, das es in dieser Art bislang nirgendwo gibt. Durch die Integration der Logistik und des Materialhandlings ist es...[mehr]

Pressen für Fertigung von CFK-Bauteilen

Der Pressenhersteller Schuler hat eine Presse für die Verarbeitung von kohlefaserverstärkten Kunststoffen (CFK) vorgestellt. An einer hydraulischen Presse mit einer Presskraft von 3600 t demonstrierte Schuler die Resin Transfer Moulding (RTM)...[mehr]

Mensch und Maschine immer im Blick

Für einen Prototypen zur intelligenten Sicherheitsüberwachung an industriellen Roboterarbeitsplätzen hat das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT zusammen mit Industriepartnern ein intelligentes Monitoringsystem entwickelt, mit...[mehr]

Aluschrott wird Kunst

Eigentlich sollten sie schon wieder Walzbarren sein, zur Fertigung neuer Folien für Joghurtdeckel, Tablettenblister oder Schokoladenverpackungen. Nun aber sind mehrere Tonnen Aluminium-Prozessschrott aus dem Hydro-Walzwerk Grevenbroich erst einmal...[mehr]

Sprühkammer für Stanzautomaten

Die neue Sprühkammer von Raziol wurde speziell für den Einsatz an Pressen mit geringen Platzverhältnissen entwickelt. Durch die sehr geringe Sprühkammertiefe von etwa 90 mm ist die Platzierung selbst auf engem Raum ohne großen Montageaufwand...[mehr]

Stahlindustrie optimistisch

Rund 56 Prozent der rund 250 Teilnehmer der diesjährigen 15. Handelsblatt Jahrestagung „Stahlmarkt 2011“ im Februar 2011 erwarten im laufenden Jahr eine Verbesserung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung in der Eurozone. Mit einer...[mehr]

STANZAUTOMATEN / ANTRIEBE

Doppelte Hubzahl mit halber Energie

Die innovativen vollelektrischen Stanzautomaten von Dimeco sind mit ihrem antriebsbasierten Motion-Control-System und Servomotoren bei halbiertem Energieeinsatz fast doppelt so schnell wie vergleichbare hydraulische Pendants.
Seit über 45...[mehr]

BETRIEBSORGANISATION / MATERIALEFFIZIENZ

Materialeffizienz in der Metallwarenfabrik

Ein jährliches Einsparvolumen von rund 130 000 Euro alleine im Bereich Stanzen war für die T+H Metallwarenfabrik Grund genug, ein Projekt zur Materialeffizienz durchzuziehen. Heute spricht man von massiven Verbesserungen.
[mehr]

TRENNEN/ KOMBIMASCHINEN

Was der Laser nicht kann

Mit den Boschert Technologie Kombinationen lassen sich viele Anwendungsfelder bis hin zur Komplettbearbeitung von anspruchsvollen Blechteilen auf einer Stanzmaschine abdecken.
[mehr]

 
Aktuelles Heft
3/2019 April

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
 
 
Frau Herr
 

 
 
 
  
Partnerlink
  • DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.