Teil von

 
 
   

5/2017 Juni

 

Wasser marsch auch im Werkzeugbau

Brinke+Breuer ist ein Fertigungsbetrieb. Das Unternehmen besteht seit 20 Jahren. Anfangs wurden Werkzeuge ausschließlich hergestellt über Fräsen, Drehen und Drahterodieren. Seit 2012 wird mit Wasserstrahlschneidmaschinen von Omax...[mehr]

Schneller von der Idee zur neuen Umformgeometrie

Um schneller von der Entwicklung zur Serie zu kommen, setzt Transfluid seine Rohrbearbeitungssysteme in der hauseigenen Prototyping-Abteilung ein. Aber auch Betriebe ohne Maschinenpark können ihre Nullserie in Schmallenberg analysieren und...[mehr]

Schuler kooperiert mit TMC

Leichtflaschen aus Aluminium sind der letzte Schrei. Es könnte sein, dass sie die Sprühdose über kurz oder lang verdrängen. Voraussetzung dafür ist wirtschaftliche Umformtechnik. Schuler arbeitet insoweit zusammen mit dem...[mehr]

Gut entgratet, noch besser gerichtet

Unter den „Kleinen“ hinter den Blechbearbeitungs-Platzhirschen Schuler und Trumpf zählt Arku zu den „Großen“. Vor 90 Jahren zunächst Blechnerei, 1967 dann vorstellig mit seiner ersten Blech-Richtmaschine,...[mehr]

Präzisionskontur in 30 mm dickem Edelstahlblech

Precitec zeigt auf der „World of Photonics“ die aktuelle Scheibenlaser-Generation. Aber das ist nicht alles. „Edge Tec“ und „Pierce Tec“ sind Technikpakete, die neben der Hardware den kompletten Schneidprozess...[mehr]

Werkzeuge bis 65 t wechseln

Mit dem mobilen „Gigant  T65“. lassen sich Umformwerkzeuge bis 65 t Masse wechseln. Ohne Präzision geht dabei nichts. Exakte Planung bei der Konstruktion und Fertigung des Wagens waren insoweit Voraussetzung.  [mehr]

Lantek liiert mit türkischem Lasermaschinenbauer Nukon

Lantek, Anbieter von CAD/CAM, MES, ERP und Advanced Manufacturing für die Blech verarbeitende Industrie, hat Partnerschaft dem türkischen Faserlaser-Hersteller Nukon vereinbart. Dieser wird künftig seine weltweit vertriebenen...[mehr]

Freier Samstag ab „Euroblech“-Ausgabe 2018

2018 ist die „Euroblech“ einen Tag kürzer. Die Messe für Blechbearbeitung findet 23. bis 26. Oktober statt. Der ungeliebte Samstag fällt weg. Dies teilt Veranstalter Mack Brooks nach Auswertung seiner Messeumfrage...[mehr]

„Photonik 4.0“ soll neue Fertigungsformate eröffnen

Auf der Münchener „Laser World of Photonics“ 26. bis 29. Juni werden Hersteller und Forschungsinstitute passgenaue Lösungen für die vernetzte, automatisierte Fertigungswelt von morgen zeigen. Laser und Sensoren ebnen...[mehr]

Rat plus Tat unmittelbar an der Maschine

Die Service App von Schuler gibt Hilfe gleich an der Maschine. Per Smartphone bekommt der Betreiber rasche Antwort zu Fragen oder bei der Lösung eines Problems. Schuler wertet hierzu beispielsweise Bilder und Videos aus, die über die App...[mehr]

 
Aktuelles Heft
3/2019 April

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
 
 
Frau Herr
 

 
 
 
  
Partnerlink
  • DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.