Teil von

 
 
   

Auftritt mit Erlebnis-Charakter

September 2018 — Leifeld Metal Spinning stellt zur „Euroblech“ ein neues Ausstellungskonzept auf 100 m²  vor. 

Es soll sich abheben von der klassischen Präsentation an Maschinen und Technik und sei interaktiv, digital, habe Erlebnis-Charakter und mache die Neuausrichtung des Unternehmens deutlich, meldet Leifeld. Man verstehe sich als Anbieter von Lösungen und biete alles aus einer Hand: Werkzeugmaschinen, Forschung und Entwicklung sowie Kundendienst. Die präsentierten Themenwelten fokussierten die Kernmärkte Automotive, Luft- und Raumfahrt sowie Energie und industrielle Anwendungen. Touch-Terminals sollen die Besucher ermutigen, selber aktiv zu werden. Die Neuausrichtung des Unternehmens werde bereits im täglichen Geschäft umgesetzt. Man setzen Simulation ein, um Prozesse zu optimieren, bevor die Kunden Investitionsentscheidungen träfen oder Maschinen konstruiert und Werkzeuge gefertigt werden. Seine Wurzeln verliere man bei aller Digitalisierung nicht aus den Augen: Leifeld Metal Spinning ist eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung und Fertigung von Werkzeugmaschinen der spanlosen Umformung. 200 Mitarbeiter sind weltweit beschäftigt. 2017 war der vierte internationale Standort in Russland eröffnet worden, 2018 hat das Unternehmen seinen Standort in Ahlen erweitert.

Leifeld Metal Spinning AG

Euroblech 2018, Halle 27 Stand M 65

Tel.: +49 2382 966070

www.leifeldms.com

Kommentar schreiben
Aktuelles Heft
3/2019 April

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
 
 
Frau Herr
 

 
 
 
  
Partnerlink
  • DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.